www.suez.fr

Abfallmanagement

Am Hafen von Roanne wurde ein Mülltrennungssystem eingeführt. Die Entsorgung beliebiger Abfallstoffe im Wasser oder auf den Kais ist VERBOTEN. Das Wegwerfen von Abfällen (Kunststoffe, Siedlungsmüll, usw.) stellt eine physische und ästhetische Belastung des natürlichen Milieus dar.

 


Abfallmanagement-Programm
einsehen

 

Abfälle verringern und trennen

• Ich bevorzuge Produkte mit weniger Verpackung.

• Ich entsorge Abfallstoffe oder Altöl nicht im Wasser sondern in den hierfür vorgesehenen Behältern.

• Ich nutze die Mülltrennungsbehälter auf die geeignete Art und Weise.

• Ich nutze die Sammelstellen für Altbatterien und andere gefährliche Abfallstoffe (Säuren, Lacke, Lösungsmittel, Filter, verschmutzte Kanister, verschmutzte Tücher, usw.), die mir zur Verfügung gestellt werden und ich achte darauf, keine gefährlichen Produkte auf dem Boden zu hinterlassen.

• Ich hinterlasse keine leichten Gegenstände auf den Pontons, da diese ins Wasser fallen könnten.

• Ich rege andere Menschen dazu an, sich an der Mülltrennung zu beteiligen.